Stärken & Schwächen

Stärken- und Schwächenprofil

Von den Analyseergebnissen ausgehend werden die individuellen Stärken und Schwächen Heuchelheims identifiziert und in ein Profil übertragen. So lässt sich im späteren Planungsprozess jederzeit abgleichen, ob die vorgeschlagenen Maßnahmen passgenau mit den Vorstellungen von Bürger*innen und Gemeinde übereinstimmen.

Das erarbeitete Profil für Heuchelheim wird nach Auswertung des ersten Beteiligungsprozesses hier digital dargestellt.

Stärken & Schwächen - Masterplan Heuchelheim
Was ist gut in Heuchelheim?

Das Vereinsleben assoziieren viele der Teilnehmenden der Auftaktveranstaltung mit Stärken Heuchelheims. Geschätzt wird die Naturnähe ebenso wie die Stadtnähe und die Infrastruktur. Sport spielt eine große Rolle in Heuchelheim und wird als Stärk gesehen, ebenso wie die Toleranz der Einwohner*innen.

Und wo muss etwas getan werden?

Bei der Frage nach den Schwächen dominieren Hinweise zum Thema Verkehr: zu wenig Fahrradwege, zu viel Verkehr und der öffentliche Nahverkehr ist ausbaufähig. Aber auch die Wohnsituation wird kritisch gesehen: Es gibt zu wenig Bauland und die Wohnungspreise sind zu hoch, sagen die Teilnehmende der Auftaktveranststaltung. Wie kann man diesen Schwächen entgegenwirken? Diskutieren und denken Sie mit!

Hier beginnt der Bereich Ihrer Kommentare!

Beachten Sie bitte aus Datenschutzsicherheit, dass Sie hierzu angemeldet sein müssen!

Falls sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier registrieren .

Nach der Anmeldung können Sie auf allen Seiten mit Kommentarfunktion entweder ganz unten im Kommentarfeld einen neuen Kommentar posten oder auch zu jedem existierenden Kommentar oberhalb direkt Bezug nehmen.
Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen (Netiquette) und halten Sie Ihre Beitrag möglichst kurz und knackig. Bei sehr langen Beiträgen kann eine Kürzung durch die Moderation erfolgen, über die Sie informiert werden – vielen Dank.
“Wir freuen uns auf Ihr reges Interesse!”

Hinterlassen Sie bitte Ihren Kommentar: